0
Der Hotspot Espelkamp treibt die Inzidenz im Kreis weiter nach oben. - © Thorsten Ulonska
Der Hotspot Espelkamp treibt die Inzidenz im Kreis weiter nach oben. | © Thorsten Ulonska

Corona-Update am 6. Oktober Inzidenz steigt wieder - Espelkamp erneut über 700

Die Lage im Kreis ist weiter angespannt. Immer noch ist unklar, woher die hohen Inzidenzwerte in Espelkamp kommen.

Online-Redaktion Nord
06.10.2021 | Stand 06.10.2021, 16:19 Uhr

Minden. 93 nachgewiesene Neuinfektionen mit dem Coronavirus - 40 davon alleine in Espelkamp - lassen die Inzidenz im Kreis Minden-Lübbecke wieder ansteigen. Damit liegt der Wert heute bei 126. Für Minden-Lübbecke meldet das RKI damit den dritthöchsten Wert in NRW, höhere Inzidenzen haben nur Hagen (144,7) und der Kreis Lippe (143).

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG