Das Amtsgericht an der Langen Straße in Rahden ist für Rahden, Espelkamp und Stemwede zuständig. - © Joern Spreen-Ledebur
Das Amtsgericht an der Langen Straße in Rahden ist für Rahden, Espelkamp und Stemwede zuständig. | © Joern Spreen-Ledebur
NW Plus Logo Espelkamp/Rahden

Streit unter Nachbarn endet mit Schlägen und Schüssen

Vor zwei Wochen saß ein Espelkamper zuletzt wegen Widerstands gegen Polizisten auf der Anklagebank in Rahden. Nun war er erneut da – erneut wegen Widerstands.

Joern Spreen-Ledebur

Rahden/Espelkamp. Vor zwei Wochen hatten sie sich zuletzt im Rahdener Amtsgericht getroffen: Vor zwei Wochen hatte Richterin Hildebrand einen 40-jährigen wegen Widerstands gegen Polizisten zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. An der von der Staatsanwaltschaft geforderten achtmonatigen Haftstrafe schrammte der Mann knapp vorbei. Bei der nächsten Verurteilung aber werde es keine Bewährung mehr geben, hatte die Richterin dem Espelkamper deutlich gemacht. „Ich hoffe, dass wir uns hier nicht mehr sehen." Welchen Vorwurf es nun gibt  Diese Hoffnung aber währte nicht sonderlich lang...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG