Ryan Schwarze (Gitarre und Komponist), Viktor Wanitzek (Gitarre, Sänger und Komponist), Michael Möller (Bass) und Jarle (Gitarre) sind die Hauptakteure beim Projekt "Allein, für niemand". - © Metachemie
Ryan Schwarze (Gitarre und Komponist), Viktor Wanitzek (Gitarre, Sänger und Komponist), Michael Möller (Bass) und Jarle (Gitarre) sind die Hauptakteure beim Projekt "Allein, für niemand". | © Metachemie

NW Plus Logo Espelkamp/Rahden/Stemwede/Hille Gastronomen und Künstler helfen sich gegenseitig: Kreativ trotz Lockdown

Musiker und Künstler dürfen seit nahezu einem Jahr coronabedingt nicht auftreten. Damit ist jetzt Schluss, sagen sich zwölf Kulturschaffende und initiieren das Projekt „Allein, für niemand“. Samstag ist Premiere.

Karsten Schulz

Espelkamp/Rahden/Stemwede/Hille. Außergewöhnliche Zeiten bringen außergewöhnliche Projekte hervor. Kreativität und Überlebensstrategien sind angesagt, vor allem auch im Kulturbereich. Das haben sich Viktor Wanitzek, bekannter Musiker und Komponist aus Espelkamp, und einige seiner Freunde auf ihre Fahnen geschrieben, weil sie seit mehr als einem Jahr – bedingt durch die Corona-Pandemie und den immer wieder verhängten Lockdown zum Nichtstun verdonnert waren. Doch das hat jetzt ein Ende...

Jetzt weiterlesen?

Unsere Empfehlung

Ein Jahr NW+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis
  • Unbegrenzter Zugang zu unserer NW News-App

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugang zu unserer NW News-App

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!

Die News-App

Jetzt installieren