Die eigenen Töchter waren offenbar die Opfer des Angeklagten. - © Symbolbild: Pixabay
Die eigenen Töchter waren offenbar die Opfer des Angeklagten. | © Symbolbild: Pixabay
NW Plus Logo Espelkamp/Porta Westfalica/Bielefeld

Schwere Vorwürfe: Mann soll Frau und Töchter vergewaltigt haben

42-Jähriger muss sich nun wegen schwerer Tatvorwürfe vor Bielefelder Landgericht verantworten.

Nils Middelhauve

Espelkamp/Porta Westfalica/Bielefeld.Die Augen starr vor sich gerichtet verfolgte Dietmar O. (Namen aller Betroffenen geändert) ohne erkennbare Gefühlsregung die Verlesung der Anklage. Der 42-jährige Mann muss sich derzeit vor dem Bielefelder Landgericht verantworten: Er soll seine mittlerweile von ihm geschiedene Ex-Frau sowie die beiden kleinen Töchter des Paars in den Wohnungen der Familie in Espelkamp und Porta Westfalica vergewaltigt und eine der Taten sogar gefilmt haben...

Jetzt weiterlesen?
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG