Matthias Tegeler ist allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters der Stadt Espelkamp. - © Joern Spreen-Ledebur
Matthias Tegeler ist allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters der Stadt Espelkamp. | © Joern Spreen-Ledebur

NW Plus Logo Espelkamp Kreis Minden-Lübbecke befasst sich mit Einspruch gegen Espelkamper Ratswahl

Die AfD holte bei der Wahl zum Espelkamper Stadtrat zwei Sitze. Die Unabhängigen vermuten, dass Kandidaten falsche tatsachen vorgespiegelt wurden und legten Einspruch ein. Nun ist noch einer da.

Joern Spreen-Ledebur

Espelkamp. Die Ratswahl vom 13. September in Espelkamp hat ein Nachspiel und auf den Wahlprüfungsausschuss kommt einiges an Arbeit zu: Die Unabhängigen haben wie berichtet Einspruch eingelegt und beantragt, das Wahlergebnis in mehreren Wahlbezirken für ungültig zu erklären.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!