0
Das Straßenschild mit dem Namen Dr.-Max-Ilgner-Straße leuchtet in der Abenddämmerung. An der Ausfahrt zur General-Bishop-Straße ist im Hintergrund die Gewerbetafel mit den Namen der dort ansässigen Unternehmen zu sehen. - © Karsten Schulz
Das Straßenschild mit dem Namen Dr.-Max-Ilgner-Straße leuchtet in der Abenddämmerung. An der Ausfahrt zur General-Bishop-Straße ist im Hintergrund die Gewerbetafel mit den Namen der dort ansässigen Unternehmen zu sehen. | © Karsten Schulz

Espelkamp Soll nach Nazi-Größe benannte Straße einen neuen Namen bekommen?

Gerhard Pollheide stellte an Rat und Verwaltung einen Bürgerantrag auf Umbenennung der Dr.-Max-Ilgner-Straße in Oskar-Schindler-Straße. Nur eine Partei stimmt bislang vorbehaltlos zu.

Karsten Schulz
14.02.2020 | Stand 14.02.2020, 13:11 Uhr

Espelkamp. Der Name Max Ilgner, der in Espelkamp den Weg zum Industriegebiet zwischen General-Bishop-Straße und Präses-Ernst-Wilm-Straße weist, stößt manchem Zeitgenossen sauer auf. So gab es bereits Ende der 90er-Jahre den Versuch, die Straße umzubenennen. Jetzt liegt Rat und Verwaltung wieder ein entsprechender Bürgerantrag vor.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group