Applaus fürs Impfen: Die Grünen verzichten für Montag auf eine Gegenveranstaltung zum Coronaprotest der sogenannten Lichterspaziergänger. - © Thorsten Gödecker
Applaus fürs Impfen: Die Grünen verzichten für Montag auf eine Gegenveranstaltung zum Coronaprotest der sogenannten Lichterspaziergänger. | © Thorsten Gödecker
NW Plus Logo Bad Oeynhausen

Lichterspaziergänge: Ordnungsamt kündigt Kontrollen der Maskenpflicht an

Polizei und Stadtverwaltung wollen am Montag gemeinsam die Einhaltung der neuen Coronaschutzverordnung in der Innenstadt überwachen.

Ulf Hanke

Bad Oeynhausen. Zu den wichtigsten Mitbringseln auf sogenannten Lichterspaziergängen gehört ab sofort neben Kerzen und Lichterketten auch ein medizinischer Mund- und Nasenschutz. Seit Donnerstag gilt auf Demonstrationen und Protestveranstaltungen in ganz NRW wegen der Infektionsgefahr mit der Omikron-Variante des Coronavirus' Maskenpflicht. Das Ordnungsamt der Stadt Bad Oeynhausen wird am Montag "in engem Austausch und in Zusammenarbeit mit der Polizei" verstärkt auf die Einhaltung der neuen Coronaschutzverordnung achten...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG