Mit Schmackes rollen die Züge über die Hilfsbrücken an der Steinstraße. - © Jörg Stuke
Mit Schmackes rollen die Züge über die Hilfsbrücken an der Steinstraße. | © Jörg Stuke
NW Plus Logo Bad Oeynhausen

Hilfsbrücken eingebaut: Zugverkehr kann wieder ohne Einschränkungen rollen

Die Hilfsbrücken an der Baustelle Steinstraße sind eingebaut. Der Zugverkehr rollt wieder reibungslos. Und auch die Anwohner können aufatmen.

Jörg Stuke

Bad Oeynhausen. Fahrplan eingehalten: Die Bahn konnte wie vorgesehen ihre vier Hilfsbrücken auf der Bahnstrecke über der Steinstraße einbauen. Nun kann der Zugverkehr wieder ohne Einschränkungen über diese wichtige Ost-West-Achse des Schienennetzes rollen. Und auch für die Nachbarn der Baustelle soll das Leben nun ein bisschen leichter werden - zumindest nachts. Nur für die Autofahrer bleibt alles beim alten. Im August haben die Arbeiten zum Neubau der Bahnbrücke begonnen, seitdem ist hier die Steinstraße inklusive der Kreuzung mit der Königstraße voll gesperrt...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG