Grün ist im Naturschutzgebiet Fuchsloch derzeit nichts mehr. Der Nabu ist aber zuversichtlich, dass sich alles schnell erholt. - © Nicole Sielermann
Grün ist im Naturschutzgebiet Fuchsloch derzeit nichts mehr. Der Nabu ist aber zuversichtlich, dass sich alles schnell erholt. | © Nicole Sielermann

NW Plus Logo Bad Oeynhausen Anwohner irritiert über Bagger im Naturschutzgebiet

Seit Jahren ist der Nabu Eigentümer der ehemaligen Tongrube "Fuchsloch". Nun wurde das Naturschutzgebiet entbuscht - und ein Schlachtfeld hinterlassen. Das aber soll so sein.

Nicole Sielermann

Bad Oeynhausen. Wüst sieht es aus. Dicke Rillen im Boden, hochgeschichtete Haufen mit ganzen Bäumen und kaum noch Grün. Drei Tage war ein Bagger im Auftrag des Nabu-Kreisverbandes Minden-Lübbecke und der unteren Naturschutzbehörde des Kreises in der ehemaligen Tongrube "Fuchsloch" am Wiehengebirge im Einsatz. Nun ist die Entbuschungsaktion beendet - und die Anwohner sind entsetzt. "Wenn das Naturschutz ist, dann habe ich bisher alles falsch verstanden", sagt Petra Boberg-Soldato Kopf schüttelnd. Denn von der einstigen grünen Aue sei nichts mehr übrig. Stattdessen Schlamm, Lehm und Mergel...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG