NW News

Jetzt installieren

Elementarschutzversicherung: Entscheidend ist die Gefahrenzone, in der sich das Grundstück befindet. - © Pixabay (Symbolbild)
Elementarschutzversicherung: Entscheidend ist die Gefahrenzone, in der sich das Grundstück befindet. | © Pixabay (Symbolbild)
NW Plus Logo Bad Oeynhausen

Hochwassergefahr: Alter Postweg ist gefährdeter als der Prinzenwinkel

Nach der Flutkatastrophe steigt auch in der Kurstadt das Interesse an Elementarschutzversicherungen. Bei den Tarifen kann sogar die Hausnummer eine Rolle spielen.

Heidi Froreich

Bad Oeynhausen. Die Flutkatastrophe hat auch den heimischen Versicherungsbüros zusätzliche Arbeit beschert. "Viele Kunden wollen jetzt auch eine Elementarschadenversicherung abschließen", sagt Mirco Aschenbrenner von der LVM-Versicherungsagentur stellvertretend für viele Kollegen. Bislang waren nur etwa ein Viertel seiner Versicherungsnehmer voll geschützt, künftig werden es wohl doppelt so viele sein. Beim Abschluss spielen nicht nur Gebäudegröße oder Wert des Hausrats eine Rolle. Entscheidend ist die Gefahrenzone, in der sich das Grundstück befindet...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!