0
Der Wasserbeschaffungsverband Am Wiehen appelliert an die Verbraucher, ihren Wasserkonsum zu drosseln. - © Picture Alliance
Der Wasserbeschaffungsverband Am Wiehen appelliert an die Verbraucher, ihren Wasserkonsum zu drosseln. | © Picture Alliance
Bad Oeynhausen

Trinkwasser wird wieder knapp

Der Wasserbeschaffungsverband ruft die erste Warnstufe aus und bittet um rücksichtsvolle Wassernutzung.

17.06.2021 | Stand 17.06.2021, 16:02 Uhr

Bad Oeynhausen. Der Hochsommer ist in der Region angekommen und sorgt für Hitze, Trockenheit und hohe Wasserverbräuche. Der Wasserbeschaffungsverband Am Wiehen (WBV) stellt daher die Trinkwasserampel ab sofort auf Gelb. Für die Bürger in Löhne, Bad Oeynhausen, Hüllhorst und Hille bedeutet dies, dass sie in den kommenden Tagen sorgsam mit dem Trinkwasser umgehen sollten.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!