Das Coronavirus verändert die Welt. - © Thorsten Gödecker
Das Coronavirus verändert die Welt. | © Thorsten Gödecker

NW Plus Logo Corona-Pandemie im Ausland Eindrücke aus Frankreich: "Bleibt zuhause - aber bitte draußen"

Die gebürtige Bad Oeynhausenerin Beate Langenbruch (44) berichtet über Frankreich und den aus ihrer Sicht paradoxen Lockdown im Nachbarland der Deutschen.

Bad Oeynhausen/Lyon. Beate Langenbruch lebt seit 24 Jahren in Frankreich. Sie hat dort studiert, ihren Doktor gemacht und ist mittlerweile Dozentin für Mittelalterliteratur an der Universität von Lyon. Mit ihrem dreijährigen Sohn wohnt sie in der 2.000 Jahre alten geschichtsträchtigen Stadt in der Rhône-Alpes-Region. Für die NW berichtet sie über die Situation im Nachbarland. "Die Reaktion auf die dritte Corona-Welle nimmt in Frankreich bizarre Formen an. Die Beschränkungen von Lockdown zwei Ende Oktober waren eigentlich nie vollständig zurückgenommen worden. Zwar durften am 15...

Jetzt weiterlesen?

Unsere Empfehlung

Ein Jahr NW+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis
  • Unbegrenzter Zugang zu unserer NW News-App

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugang zu unserer NW News-App

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Empfohlene Artikel

Die News-App

Jetzt installieren