0
Die Corona-Werte steigen an. - © Pixabay (Symbolbild)
Die Corona-Werte steigen an. | © Pixabay (Symbolbild)

Kreis Minden-Lübbecke Inzidenzwert im Mühlenkreis steigt wieder an

Während sich die 7-Tages-Inzidenz erhöht, weitet sich die Impfaffäre um einen Politiker aus. Das ist die Corona-Lage am Mittwochvormittag.

Elena Ahler
03.03.2021 | Stand 03.03.2021, 14:12 Uhr

Kreis Minden-Lübbecke. Der Kreis Minden-Lübbecke setzt sich mit seiner Wocheninzidenz wieder an die Spitze im OWL-Vergleich. Laut dem Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) liegt die Inzidenz am Mittwoch bei 62,2 (Datenstand 3.3.2021, 0 Uhr). Das ist ein Anstieg um 4,8 Punkte und damit der höchste Inzidenzwert in Ostwestfalen-Lippe. Zum Vergleich: Die Stadt Bielefeld hat derzeit die niedrigste Inzidenz mit 28,1.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!