0
Lars Bökenkröger in Siegerpose: Die CDU Bad Oeynhausen hat ihn am Donnerstagabend zum Bürgermerister-Kandidaten nominiert. - © Jörg Stuke
Lars Bökenkröger in Siegerpose: Die CDU Bad Oeynhausen hat ihn am Donnerstagabend zum Bürgermerister-Kandidaten nominiert. | © Jörg Stuke

Bad Oeynhausen CDU Bad Oeynhausen nominiert Bürgermeister-Kandidaten

Lars Bökenkröger, Pressesprecher der Ostwestfalen Lippe GmbH, tritt bei der Kommunalwahl im September an. Zuvor fielen nach der Vorstellung der Kandidaten in der Fragerunde auch harsche Worte.

Jörg Stuke
31.01.2020 | Stand 31.01.2020, 18:22 Uhr

Bad Oeynhausen. Zwei Kandidaten traten am Donnerstagabend auf der Stadtverbandsversammlung der CDU Bad Oeynhausen an, um von ihrer Partei ins Rennen um das Bürgermeisteramt geschickt zu werden. Sonja Gerlach, promovierte Juristin und Ministerialdirigentin im Bundes-Bildungsministerium, galt dabei vielen als aussichtsreichere Bewerberin. Am Ende aber hatte Lars Bökenkröger die Nase vorn. 37 der 64 gültigen Stimmen entfielen auf den 45-jährigen Pressesprecher der Ostwestfalen Lippe GmbH in Bielefeld. Sonja Gerlach, 48 Jahre alt, unterlag mit 27 Stimmen.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group