Wanderrast: Naturparkführer Wilfried Kohlmeyer erläutert den Teilnehmern die vorzeitliche Geologie Oerlinghausens und des Teutoburger Waldes. Foto: Horst Biere - Horst Biere
Oerlinghausen

Als der Tönsberg unter Wasser lag


Mutmaßlicher Täter: Dieser Mann wird gesucht. Foto: Polizei - Polizei
Oerlinghausen

Polizei sucht Ladendieb


Wilder Müll - Karin Prignitz
Oerlinghausen

Überall türmen sich Müllberge


Die „Gemeine Graseule" ist selten geworden: In naturnahen Gärten wie dem von Ewald Thies (l.) würde sich der Falter, den Hans Dudler hier auf dem Laptop zeigt, vermutlich wohlfühlen. - Bernhard Preuss
Leopoldshöhe

Experte erwartet trockene Zeiten


Es riecht: Museumsleiter Karl Banghard hält den Kindern einen Klumpen Katzengold hin, mit dem er gerade Funken geschlagen hat. - Sigurd Gringel
Oerlinghausen

Auf Streifzug durch die Steinzeit


Festtag 1928;: Hunderte von Gästen waren zur feierlichen Einweihung des Löns-Gedenksteins auf den Tönsberg gekommen. Quelle: Archiv Höltke - Horst Biere
Oerlinghausen

Viel Rummel um Hermann Löns


Auf geht’s: Knapp ein Dutzend Wanderer starten vom Parkplatz des Archäologischen Freilichtmuseums aus mit Michael Schulte (2. v. l.) vom Naturschutzgroßprojekt und Museumsleiter Karl Banghard (3. v. l.) zur Ochsentour. - Karin Prignitz
Oerlinghausen

Ochsentour zu Rind und Pferd


realisiert durch evolver group