0
Autofahrer müssen in den kommenden Wochen mit Verkehrsbehinderungen rechnen. - © picture alliance / Lino Mirgeler/dpa
Autofahrer müssen in den kommenden Wochen mit Verkehrsbehinderungen rechnen. | © picture alliance / Lino Mirgeler/dpa

Warburg Verkehrsbehinderungen: Ortsdurchfahrt Warburg wird über Wochen saniert

Ab Montag, 5. Juli, wird die Bundesstraße 7 in Warburg saniert. In zwei Bauschritten wird die Fahrbahn erneuert. Das sorgt etwa für geänderte Busfahrpläne.

04.07.2021 | Stand 04.07.2021, 13:47 Uhr

Warburg. Die Fahrbahnsanierung auf der Bundesstraße 7, der Ortsdurchfahrt Warburg, beginnt am Montag, 5. Juli. Im ersten Bauabschnitt ist die Einmündung Landfurt bis voraussichtlich Sonntag, 18. Juli gesperrt, berichtet der Nahverkehrsverbund Paderborn Höxter (nph).

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG