0
Die Südansicht mit der evangelischen Kirche Maria in Vinea am Brüderkirchhof. - © Dieter Scholz
Die Südansicht mit der evangelischen Kirche Maria in Vinea am Brüderkirchhof. | © Dieter Scholz

Warburg Alternative Gottesdienst-Angebote zum Weihnachtsfest im Warburger Land

Die evangelische Gemeinde weist auf die Online-Christvesper hin. Die Türen der Kirchen sind fürs persönliche Gebet geöffnet.

21.12.2020 | Stand 20.12.2020, 17:53 Uhr

Warburger Land. Anstelle der bis zum 10. Januar abgesagten Gottesdienste in den Kirchen der evangelischen Kirchengemeinde im Warburger Land in der Weihnachtszeit gibt es alternative Angebote, „um gemeinsam die Weihnachtsbotschaft zu hören und in die Welt hinauszutragen", sagt Pfarrerin Patrizia Müller. Denn auf Präsenzgottesdienste zu verzichten, bedeute nicht, auf Gottesdienste insgesamt zu verzichten.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG