0
Der 52-jährige Paderborner wechselt von der Helios-Klinik Gifhorn in den Kreis Höxter.  - © Dieter Scholz
Der 52-jährige Paderborner wechselt von der Helios-Klinik Gifhorn in den Kreis Höxter.  | © Dieter Scholz

Warburg Neuer Geschäftsführer der Helios-Klinik in Warburg steht fest

Der Paderborner übernimmt am 1. Dezember in Warburg die Stelle.

28.11.2019 | Stand 28.11.2019, 08:07 Uhr

Warburg. An der Spitze des Helios-Klinikums Warburg wird es eine personelle Veränderung geben: Tobias Hindermann wird zum 1. Dezember Klinikgeschäftsführer. Er folgt auf Volker Seifarth (34), der in gleicher Position die Geschäftsführung an der Helios-Klinik Attendorn übernehmen wird. Seifarth (34) folgt dort auf Kerstin Grube, die das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt. Mit seinem Wechsel nach Attendorn rückt der werdende Vater wieder deutlich näher in Richtung seiner Heimat Köln.

realisiert durch evolver group