Spontane Begegnung: Ralf Kleine trifft während des Pressegesprächs den Unternehmer Friedrich Meißner, der gerade rund 100 Arbeitsplätze in der Innenstadt geschaffen hat. - © David Schellenberg
Spontane Begegnung: Ralf Kleine trifft während des Pressegesprächs den Unternehmer Friedrich Meißner, der gerade rund 100 Arbeitsplätze in der Innenstadt geschaffen hat. | © David Schellenberg
NW Plus Logo Steinheim

Steinheim geht in Sachen Innenstadt einen Sonderweg

Seit Jahren wächst der Leerstand rund um den Kump. Doch die Stadt hat einen ausgezeichneten Weg gefunden, den Trend umzukehren. So klappt es mit der Innenstadt.

David Schellenberg

Steinheim. Sie können es jeden Tag auf dem Weg in ihre Büros sehen: Leerstehende Läden säumen die Marktstraße in Steinheim. Mit ihren leere Schaufenstern wirken sie ebenso trist wie die teils marode Bausubstanz der Gebäude. Ein Zustand, der Bürgermeister Carsten Torke und Wirtschaftsförderer Ralf Kleine bedrückt. Wie viele andere Steinheimer auch. Immer wieder aufs Neue. Sie können und sie wollen sich nicht daran gewöhnen. Steinheim ist mit dem Wegfall des stationären Einzelhandels kein Einzelfall. Im Gegenteil. Leerstehende Ladenlokale sind inzwischen die Regel...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema