0
Niedlich und cool: Andreas und Serena als Leuchthasen. - © Burkhard Battran
Niedlich und cool: Andreas und Serena als Leuchthasen. | © Burkhard Battran

Steinheim 600 Läufer treten zur Närrischen Nacht in Steinheim an

Die elfte Auflage des narrischen Volkslaufes zieht mehr denn je die Teilnehmer an

Burkhard Battran
01.11.2019 | Stand 01.11.2019, 15:50 Uhr |
Steinheim. Der Weltrekordhalter ließ es diesmal ganz ruhig angehen. „Heute geht es vor allem um den Spaß und um die Party hinterher", sagte Marathon-Koch Jan Kaschura (34) aus Holzminden. Der hauptberufliche Koch ist im Frühjahr in voller Kochbekleidung inklusive Mütze und mit einem 3,2 Kilogramm schweren gusseisernen Brattopf in der Hand den Hannover-Marathon unter drei Stunden gelaufen und hat sich damit einen Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde gesichert.

Am Donnerstag trudelte er gemütlich mit seinen Freunden vom Holzmindener Run-Artist-Team Melanie Behringer, Ulrich Radtke und Svenja Borris als 78. ins Ziel ein. Schnellster Läufer auf der Elf-Kilometer-Strecke war in diesem Jahr Paul Maksuti (36) aus Delbrück, der mit einer Zeit von etwas über 40 Minuten ins Ziel kam.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group