0
Niedlich und cool: Andreas und Serena als Leuchthasen. - © Burkhard Battran
Niedlich und cool: Andreas und Serena als Leuchthasen. | © Burkhard Battran

Steinheim 600 Läufer treten zur Närrischen Nacht in Steinheim an

Die elfte Auflage des narrischen Volkslaufes zieht mehr denn je die Teilnehmer an

Burkhard Battran
01.11.2019 | Stand 01.11.2019, 15:50 Uhr |
Steinheim. Der Weltrekordhalter ließ es diesmal ganz ruhig angehen. „Heute geht es vor allem um den Spaß und um die Party hinterher", sagte Marathon-Koch Jan Kaschura (34) aus Holzminden. Der hauptberufliche Koch ist im Frühjahr in voller Kochbekleidung inklusive Mütze und mit einem 3,2 Kilogramm schweren gusseisernen Brattopf in der Hand den Hannover-Marathon unter drei Stunden gelaufen und hat sich damit einen Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde gesichert.

Am Donnerstag trudelte er gemütlich mit seinen Freunden vom Holzmindener Run-Artist-Team Melanie Behringer, Ulrich Radtke und Svenja Borris als 78. ins Ziel ein. Schnellster Läufer auf der Elf-Kilometer-Strecke war in diesem Jahr Paul Maksuti (36) aus Delbrück, der mit einer Zeit von etwas über 40 Minuten ins Ziel kam.

realisiert durch evolver group