So stellt sich der Solarpark zwischen Himmighausen und Oeynhausen im Entwurf dar. - © (Repro) Burkhard Battran
So stellt sich der Solarpark zwischen Himmighausen und Oeynhausen im Entwurf dar. | © (Repro) Burkhard Battran

NW Plus Logo Nieheim Freiflächen-Solarpark bei Nieheim: Es bleiben viele Sorgen bestehen

Bei einer Info-Veranstaltung einen Tag vor dem wichtigen Ratsentscheid stellen die Projektierer das Vorhaben vor. Bei den anwesenden Bürgern bleibt eine gewisse Skepsis.

Burkhard Battran

Nieheim-Oeynhausen. So schnell wird aus dem Saulus kein Paulus. Hätte man eine Abstimmung gemacht, womöglich hätte die Mehrheit der Teilnehmer gegen das Vorhaben votiert. Man kann schließlich davon ausgehen, dass vor allem Kritiker des geplanten Freiflächen-Solarparks zwischen Oeynhausen und Himmighausen teilgenommen haben. Zumindest haben sich keine Befürworter aus dem Auditorium zu Wort gemeldet. Rund 40 Bürgerinnen und Bürger hatten am Mittwochabend an der Veranstaltung in der Oeynhausener Sporthalle teilgenommen.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema