Gisela und Rudi Kautzor erzählen im „Katzenstream“ von ihrem Prinzenpaarjahr in Nieheim. „Eine absolute Überraschung“ sei die Tollitätenwahl damals gewesen. - © Madita Schellenberg
Gisela und Rudi Kautzor erzählen im „Katzenstream“ von ihrem Prinzenpaarjahr in Nieheim. „Eine absolute Überraschung“ sei die Tollitätenwahl damals gewesen. | © Madita Schellenberg

NW Plus Logo Nieheim Karneval: Nieheims „Katzenstream“ weckt viele Erinnerungen

Was die Jecken bald mit Inbrunst feiern wollen, und wo es einen Mini-Rosenmontagszug zu sehen gibt.

Madita Schellenberg

Nieheim. „Es gab so einige Schnäpse und dann am nächsten Morgen nach dem Erwachen die Frage: Was haben wir gemacht?“ Dieses Szenario hat wohl schon so manch kräftig feiernder Jeck erlebt – wenn Rudi und Gisela Kautzor auf diese Weise erzählen, meinen sie allerdings den Morgen, nachdem sie spontan zugesagt hatten, Nieheims neues Prinzenpaar zu sein.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema