0
Wie vor 200 Jahren über längere Distanzen kommuniziert wurde, haben Lisa und Lena in Nieheim erfahren. - © SWR
Wie vor 200 Jahren über längere Distanzen kommuniziert wurde, haben Lisa und Lena in Nieheim erfahren. | © SWR

Nieheim TikTok-Stars Lisa und Lena erkunden Telegrafenstation in Nieheim

Mit 16,8 Millionen Followern sind die Zwillinge Expertinnen für Soziale Medien. Für das Kika-Format „Tick Tack“ haben sie in Nieheim eine ältere Art der Kommunikation ausprobiert.

Svenja Ludwig
19.01.2022 | Stand 20.01.2022, 19:20 Uhr

Nieheim. Die Influencerinnen Lisa und Lena sind unter anderem in der Telegrafenstation im Nieheimer Ortsteil Oeynhausen auf Zeitreise gegangen: Im September waren die Zwillinge gemeinsam mit einem Fernsehteam bei Klara Heinemann vom Heimatverein zu Gast und haben herausgefunden, wie vor 200 Jahren Nachrichten ausgetauscht wurden. „Tick Tack Zeitreise mit Lisa und Lena: Vom Rauchzeichen bis zum Handy" läuft am Samstag, 22. Januar, um 20.10 Uhr bei Kika.

Mehr zum Thema