0
Polizeikommissarin Hannah Ehlert identifiziert das Bein als Teil eines Schulskeletts. - © Polizei Holzminden
Polizeikommissarin Hannah Ehlert identifiziert das Bein als Teil eines Schulskeletts. | © Polizei Holzminden

Holzminden Schaurig: Polizei fischt skelettiertes Bein aus einem Teich

Zwei Studierende hatten die Knochen eines Ober- und Unterschenkels entdeckt. Die Auflösung überrascht.

Svenja Ludwig
24.04.2022 | Stand 24.04.2022, 17:20 Uhr

Holzminden. Ein vermeintlich grauenhafter Fund entpuppt sich am Samstag dann doch als harmlos. Gegen 17 Uhr rückte nach Informationen des Täglichen Anzeigers in Holzminden die Polizei zu dem Unteren Teich aus, in dem zwei Studierende ein menschliches, skelettiertes Bein gefunden zu haben glaubten.

Mehr zum Thema