0
Polizisten, die nach einem mutmaßlich hilflosen Mann schauen wollen, erleben eine böse Überraschung. - © (Symbolbild) Andreas Frücht
Polizisten, die nach einem mutmaßlich hilflosen Mann schauen wollen, erleben eine böse Überraschung. | © (Symbolbild) Andreas Frücht

Holzminden Mann benutzt Reizgas gegen Polizisten und verletzt sich bei Flucht

Zeugen hatten in einem Wagen auf einem Feldweg einen möglicherweise hilflosen Mann beobachtet. Die Hilfe hinzukommender Polizisten schlägt er gewaltvoll aus.

06.09.2021 | Stand 06.09.2021, 18:51 Uhr

Holzminden. Während einer Fahrzeugüberprüfung sind am Sonntagnachmittag gegen 14 Uhr nahe der Ortschaft Hetjershausen im Landkreis Göttingen ein Polizeikommissar und seine Kollegin von einem Mann aus Holzminden durch Reizgas leicht verletzt worden, heißt es von der Polizei.

Mehr zum Thema