0
Auch die Feuerwehr Höxter war alarmiert worden. - © Reinhard Rohlf
Auch die Feuerwehr Höxter war alarmiert worden. | © Reinhard Rohlf

Polizei und Feuerwehr im Einsatz 83-Jähriger fällt bei Würgassen in seinen eigenen Gartenteich

Nachbarn hatten den hilflosen Mann entdeckt und umgehend die Freiwillige Feuerwehr alarmiert.

David Schellenberg
17.11.2022 | Stand 17.11.2022, 18:26 Uhr

Würgassen. Vergleichsweise glimpflich endete am Donnerstagabend ein privater Unfall in Würgassen. Wie die Polizei Höxter auf Nachfrage erklärt, war gegen 19 Uhr ein 83-jähriger Mann in seinen Gartenteich gefallen und konnte sich nicht mehr selbst befreien. Nachbarn entdeckten den hilflosen Mann, alarmierten umgehend die Freiwillige Feuerwehr und eilten ihm zu Hilfe.

Mehr zum Thema