An manchen Stellen wird es auf der Landesgartenschau 2023 nicht ohne Bewässerung funktionieren. - © (Symbolbild) Pixabay
An manchen Stellen wird es auf der Landesgartenschau 2023 nicht ohne Bewässerung funktionieren. | © (Symbolbild) Pixabay

NW Plus Logo Weitsichtige Planung "Gießen nicht mehr als nötig": LGS Höxter auf Trockenheit vorbereitet

Ob es auch im kommenden Jahr trocken sein wird, ist ungewiss. Die Planer der Landesgartenschau bereiten sich dennoch darauf vor. Das hat Konsequenzen für die ganze Schau.

Ralf T. Mischer

Exklusiv für
Abonnenten

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Jahresabo
118,80 € 99 €
Testmonat
1 €

danach 9,90 € pro Monat

Kaufen

jederzeit kündbar

Exklusive NW+-Updates per E-Mail

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema