Abgedeckte Hausdächer nach Tornado in Lütmarsen: Nicht alle Schäden sind 40 Tage nach der Katstrophe repariert. Es fehlt neben Dachziegeln auch an Handwerkerterminen. - © David Schellenberg
Abgedeckte Hausdächer nach Tornado in Lütmarsen: Nicht alle Schäden sind 40 Tage nach der Katstrophe repariert. Es fehlt neben Dachziegeln auch an Handwerkerterminen. | © David Schellenberg

NW Plus Logo Höxter Nach Tornado im Kreis Höxter: Versicherungen melden hohe Schadenssummen

40 Tage, nachdem ein Sturm durch Lütmarsen und Ovenhausen fegte, wird die Höhe der Schadenssummen erkennbar. Versicherer haben für Hausbesitzer eine wichtige Empfehlung.

Ralf T. Mischer

Höxter. Heute vor 40 Tagen fegte ein Tornado über Ovenhausen, Lütmarsen und Teile Höxters. Wie groß die Schäden sind, wird 40 Tage später mehr und mehr deutlich, nachdem viele Versicherungen die ersten Fälle bearbeitet oder abgeschlossen haben. Für Haus- und Grundstücksbesitzer haben sie eine wichtige Empfehlung.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema