0

Höxter Alarm in Höxter: "Wohnungsbrand mit Menschenleben in Gefahr"

Die Feuerwehren aus Höxter, Lüchtringen und Brenkhausen rücken zu einem nächtlichen Einsatz in die Kernstadt aus.

Simone Flörke
06.06.2022 , 15:15 Uhr
Der Blick aus dem Feuerwehrfahrzeug beim Eintreffen in Höxter. - © FFW Höxter
Der Blick aus dem Feuerwehrfahrzeug beim Eintreffen in Höxter. | © FFW Höxter

Höxter. Am Samstag gegen 0.45 Uhr gingen die Sirenen in Höxter los. „Wohnungsbrand mit Menschenleben in Gefahr“ lautete die Alarmmeldung für die Freiwillige Feuerwehr, die mit den Einheiten der Löschgruppe Lüchtringen, des Löschzugs Höxter, der Löschgruppe Brenkhausen sowie des Rettungsdienstes aus Höxter und aus Beverungen an die Westerbachstraße im Zentrum von Höxter ausrückte.

Mehr zum Thema