Auf Hausärztinnen und Allgemeinmediziner kommen in den kommenden Wochen viele weitere Impfungen zu. - © Ilja Regier
Auf Hausärztinnen und Allgemeinmediziner kommen in den kommenden Wochen viele weitere Impfungen zu. | © Ilja Regier

NW Plus Logo Kreis Höxter Impfquote: Ärzte und Bürgermeister aus dem Kreis Höxter sind sauer

Wie es die Experten vorausgesagt haben, steigen die Inzidenzen, je kälter es wird. Dem Bürgermeistersprecher im Kreis macht das Angst.

Svenja Ludwig
David Schellenberg

Kreis Höxter. Besorgt blickt Carsten Torke auf die steigenden Corona-Infektionszahlen im Kreis Höxter. „Wenn wir nicht sofort handeln, dann ist klar, wo wir Weihnachten stehen", sagt Steinheims Bürgermeister, der auch Sprecher der Bürgermeister im Kreis Höxter ist. Der aktuelle Pandemieverlauf im Kreis Höxter folgt ziemlich genau dem vom vergangenen Jahr – nur dass die aktuelle Welle im Vergleich etwa zwei bis drei Wochen früher begonnen hat.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema