NW News

Jetzt installieren

0
Der Berliner Platz soll bis 2023 deutlich an Aufenthaltsqualität gewinnen – mit Tischtennisplatten, Boule-Bahn und Freiluftschach. Auch zwei neue Spielplätze entstehen auf dem Wall. - © LGS 2023/Franz Reschke
Der Berliner Platz soll bis 2023 deutlich an Aufenthaltsqualität gewinnen – mit Tischtennisplatten, Boule-Bahn und Freiluftschach. Auch zwei neue Spielplätze entstehen auf dem Wall. | © LGS 2023/Franz Reschke
Höxter

LGS 2023: Der Wall in Höxter soll richtig aufblühen

Die Orte der Gartenschau (1): Höxters grüner Altstadt-Ring soll bei der Landesgartenschau zum Besucher-Magneten werden.

15.09.2021 | Stand 20.09.2021, 14:01 Uhr

Höxter. Der mittelalterliche Wall wird zwischen Grubestraße und Corveyer Allee komplett umgestaltet. Gleich im zentralen Eingangsbereich an der Stadthalle wird es blumig: Kniehohe Holzbeete empfangen die Gäste, die im Frühling, Sommer und Herbst jeweils neu bepflanzt werden sollen. Diese sogenannten Wechselflorkästen sollen die Besucher „bunt und fröhlich abholen", wie es Gartenschau-Geschäftsführerin Claudia Koch formuliert.

Mehr zum Thema