0
Ein Schattenriss der Elfe „Holli". - © LGS
Ein Schattenriss der Elfe „Holli". | © LGS

Höxter Mit Elfenstaub und Blütenregen: Gartenschau-Maskottchen wird enthüllt

"Holli": Die Botschafterin der Landesgartenschau in Höxter hat am 28. August ihren ersten Auftritt. Auf einer Bühne in der Stummrige Straße wird die zauberhafte Elfe der Öffentlichkeit vorgestellt.

18.08.2021 | Stand 17.08.2021, 20:58 Uhr

Höxter. Die Landesgartenschaugesellschaft lüftet am Samstag, 28. August, das gut gehütete Geheimnis um „Holli", die Botschafterin des Großereignisses. Wie wird sie aussehen? Welches Kostüm trägt die zauberhafte Elfe, die die Landesgartenschau 2023 repräsentieren soll? Und welche junge Frau schlüpft hinein? Bei der Vorstellung ab 11 Uhr auf der Bühne in der Stummrige Straße werden die Höxteraner und alle Interessierten „Holli" erstmals zu sehen bekommen.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG