NW News

Jetzt installieren

So positionieren sich die Politiker aus dem Kreis Höxter zur Frage der Pflichtimpfung. - © (Symbolbild) Pixabay
So positionieren sich die Politiker aus dem Kreis Höxter zur Frage der Pflichtimpfung. | © (Symbolbild) Pixabay
NW Plus Logo Kreis Höxter

Impfpflicht, ja oder nein - das sagen die Kreisvorsitzenden der Parteien

Zwar steht Höxter bei der Impfquote ganz gut da. Aber für eine Herdenimmunität reicht die Zahl der Immunisierten wohl nicht. Wäre eine Impfpflicht die Lösung? Das sagen die Kreisvorsitzenden der etablierten Parteien.

Ralf T. Mischer

Kreis Höxter. Das Thema wird kontrovers diskutiert. Oft wird dabei nicht immer sachlich argumentiert, zuweilen sehr emotional. Aber das Thema bewegt, auch im Kreis Höxter. Experten weisen nämlich schon lange darauf hin, dass die Impfquote, die in Deutschland realistischerweise erreicht werden kann, nicht ausreichen wird, um so etwas wie eine Herdenimmunität zu schaffen. Auch der ärztliche Leiter des Kreis-Impfzentrums in Brakel, Jens Grothues, hat darauf zuletzt hingewiesen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema