0
Beim ersten Unfall waren zwei Pkw miteinander kollidiert. - © Polizei Höxter
Beim ersten Unfall waren zwei Pkw miteinander kollidiert. | © Polizei Höxter

Höxter Zwei Unfälle innerhalb kurzer Zeit auf der B64 bei Höxter

Gleich zwei Mal musste die Bundesstraße am Donnerstag gesperrt werden.

29.07.2021 | Stand 29.07.2021, 16:09 Uhr

Höxter. Duplizität der Ereignisse: Nach einem Zusammenstoß von mehreren Fahrzeugen musste die Bundesstraße 64 am Donnerstag, gegen 10 Uhr zwischen Höxter und Godelheim für eine Stunde gesperrt werden. Zwei Personen verletzten sich. Gegen 12.15 Uhr musste die Strecke erneut gesperrt werden, da sich ein weiterer Unfall mit zwei Lkw ereignet hatte.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG