0
Polizei und Rettungsdienst sind vor Ort. - © Thomas Kube
Polizei und Rettungsdienst sind vor Ort. | © Thomas Kube

Höxter Zwei Verletzte bei Unfall auf der Höxteraner Weserbrücke

Zwischenzeitlich war die Brücke voll gesperrt. Offenbar missglückte ein Überholmanöver eines Quadfahrers.

Thomas Kube
27.06.2021 | Stand 27.06.2021, 16:09 Uhr

Höxter. Vollsperrung der Höxteraner Weserbrücke am Sonntagnachmittag: Aufgrund eines Unfalls um kurz vor 15 Uhr musste die Weserbrücke im Brückfeld für den Verkehr, mit Ausnahme von Fußgängern, für knapp eine Dreiviertelstunde komplett gesperrt werden.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG