0
Fünf der sechs gestohlenen Hühner sind wieder aufgetaucht. - © (Symbolbild) Pixabay
Fünf der sechs gestohlenen Hühner sind wieder aufgetaucht. | © (Symbolbild) Pixabay

Höxter Mysteriöser Hühnerdiebstahl in Höxteraner Ortsteil

Diebe am Werk: Wo das Federvieh wieder aufgetaucht ist.

09.06.2021 | Stand 09.06.2021, 15:18 Uhr

Lüchtringen. Ob sie sich selbstständig gemacht haben mit einem spontanen Ausflug? Nein, Hühnerdiebe waren offenbar am Werk, denn anders kann sich die Polizei Höxter die Frage nicht beantworten: Wie kommen fünf Hühner aus Lüchtringen auf den Johannismarkt in Holzminden? Und wo ist Huhn Nummer sechs der Rasse Bielefelder Hennen abgeblieben?

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG