Die Nethetalbrücke bei Brakel ist 211 Meter lang und 16 Meter hoch – sie wird saniert. Und das dauert länger. - © Simone Flörke
Die Nethetalbrücke bei Brakel ist 211 Meter lang und 16 Meter hoch – sie wird saniert. Und das dauert länger. | © Simone Flörke
NW Plus Logo Höxter/Brakel

So geht es mit der B 64 im Kreis Höxter weiter

Eine Einschätzung von den heimischen Bundestags- und Landtagsabgeordneten zum Stand der Dinge bei der wichtigen Verbindung durch den Kreis. Wo es haken kann – und wo weitere Baustellen entstehen.

Simone Flörke

Höxter/Brakel. Drei Schritte weiter auf dem Weg zur Ortsumgehung der Bundesstraße 64? Wo stehen wir? Was passiert dort gerade? Für den Bundestagsabgeordneten Christian Haase war der parteipolitische Konsens vor Ort von Stadt über Kreis bis Landesebene ein wichtiger Baustein, um den Ausbau der so wichtigen Straße nach Jahrzehnten im Ideen- und Standby-Modus voranzubringen. In den vordringlichen Bedarf auf Bundesebene. Die Einschätzung Doch bis Asphalt aufgebracht ist und Fahrzeuge unterwegs sind, wird noch eine Menge Wasser die Weser und Nethe herunterfließen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema