So soll die Weserpromenade 2023 den Planungen zufolge aussehen. - © Büro Franz Reschke
So soll die Weserpromenade 2023 den Planungen zufolge aussehen. | © Büro Franz Reschke
NW Plus Logo Höxter

So laufen die LGS-Bauarbeiten in Höxter

Bevor die Landesgartenschau 2023 eröffnet wird, verwandelt sich die Stadt Höxter in eine Baustelle. Was geplant ist – und mit welchen Einschränkungen die Bürger rechnen müssen.

Nicole Fischer

Höxter. Die ersten Auswirkungen der Landesgartenschau, die im April 2023 in Höxter eröffnet werden soll, sind bereits im Stadtbild zu sehen. An der Weserpromenade wurde gebuddelt – und das ehemalige Sägewerk ist abgerissen. Doch das sind alles erst vorbereitende Maßnahmen, erklärt Claudia Koch, Geschäftsführerin der Landesgartenschaugesellschaft Höxter. Im Gespräch mit nw.de verrät sie, wann die eigentlichen Bauarbeiten beginnen und mit welchen Einschränkungen die Bürger bis zur LGS rechnen müssen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema