0
Das Zentrum der Arolsen Archives an der großen Allee. - © Simone Flörke
Das Zentrum der Arolsen Archives an der großen Allee. | © Simone Flörke

Kreis Höxter Arolsen Archives: "Gemeinsam bauen wir ein digitales Denkmal"

Interview mit der Direktorin der Arolsen Archives, Floriane Azoulay, über die Initiative #everynamecounts

Simone Flörke
27.01.2021 | Stand 27.01.2021, 17:24 Uhr

Bad Arolsen/Kreis Höxter. Mit der Initiative #everynamecounts wollen die Arolsen Archives die Lebenswege der Opfer des Holocaust und der Nationalsozialisten sichtbar und begreifbar machen. Wie, das erläutert die Driektorin Floriane Azoulay im Interview.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG