0
Mehrere eindeutige Aufforderungen anzuhalten missachtete ein Fahrer in Höxter. - © (Symbolbild) Andreas Frücht
Mehrere eindeutige Aufforderungen anzuhalten missachtete ein Fahrer in Höxter. | © (Symbolbild) Andreas Frücht

Höxter Alkoholisierter Fahrer flüchtet vor Höxteraner Polizei

Ein Autofahrer liefert sich eine Verfolgungsfahrt und wird renitent – ein 16-Jähriger beleidigt Beamte und spuckt vor ihnen aus.

04.01.2021 | Stand 04.01.2021, 15:54 Uhr

Höxter-Albaxen/Stahle. Verfolgungsfahrt mit der Polizei durchs nächtliche Stadtgebiet Höxter, bei der von dem Flüchtenden Anhaltesignale und Straßensperren ignoriert wurden: Bei einer Streifenfahrt durch Albaxen fiel zwei Beamten der Polizei Höxter am Samstag gegen 23 Uhr ein Fahrzeug auf, das an der Einmündung Hansastraße/Schwalenberger Straße hielt. Mehrere Jugendliche sprangen aus dem Pick-up heraus und flüchteten über einen Zaun.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG