0
Einen stimmungsvollen Weihnachtsgruß aus dem beleuchteten Höxter senden Feuerwehr und Rettungsdienst an die Menschen. - © Robert Warneke/Flying Air Picture
Einen stimmungsvollen Weihnachtsgruß aus dem beleuchteten Höxter senden Feuerwehr und Rettungsdienst an die Menschen. | © Robert Warneke/Flying Air Picture

Höxter Höxteraner Einsatzkräfte wollen Weihnachten retten

Mit einer besonderen Videobotschaft grüßen Rettungsdienst und Feuerwehr Höxter die Einsatzkräfte und Menschen in einer schwierigen Zeit. Eine stimmungsvolle Botschaft aus Bildern und Musik von Robert Warneke und Michelle Warschun.

Simone Flörke
19.12.2020 | Stand 19.12.2020, 12:26 Uhr |

Höxter. Es sind emotionale 2 Minuten und 22 Sekunden: „Täglich retten wir Leben. Wenn wir könnten, würden wir auch Weihnachten retten. Wir haben es wenigstens versucht."

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG