Rathaus-Chef: Bürgermeister Michael Stickeln kann sich eine Kandidatur für das Amt des Landrats vorstellen. - © Dieter Scholz
Rathaus-Chef: Bürgermeister Michael Stickeln kann sich eine Kandidatur für das Amt des Landrats vorstellen. | © Dieter Scholz

Höxter/Warburg Warburgs Bürgermeister Stickeln bringt Landratskandidatur ins Gespräch

Welche Namen außer dem des Warburger Bürgermeisters noch als mögliche Nachfolger für Friedhelm Spieker gehandelt werden, der 2020 nicht mehr antreten möchte

Simone Flörke

Kreis Höxter/Warburg. „Ja, ich stehe grundsätzlich zur Verfügung. Ich kann mir vorstellen, es zu machen": Das ist die Antwort von Michael Stickeln auf die Frage, ob er sich als Nachfolger von Landrat Friedhelm Spieker im Kreis Höxter vorstellen kann. Der Warburger Bürgermeister (seit Oktober 2004) schränkt einen Tag nach Bekanntgabe des Kandidaturverzichts von Spieker allerdings auch ein: „Das hängt von den Mitgliedern der CDU ab" – also ob sie ihn aufstellen und mit ihm in den Wahlkampf für die Kommunalwahl 2020 gehen wollen...

realisiert durch evolver group