0
Erfolgreiche Idee: Auf der Homepage der Vereinigten Volksbank werden das Crowdfunding und die Realisierungen der Projekte erklärt. - © Simone Flörke
Erfolgreiche Idee: Auf der Homepage der Vereinigten Volksbank werden das Crowdfunding und die Realisierungen der Projekte erklärt. | © Simone Flörke

Kreis Höxter Crowdfunding aus Brakel geht durch die Decke

Die Vereinigte Volksbank mobilisiert Gelder für Vereine im Kreis Höxter. 30 Projekte wurden bisher angemeldet – von der Königskette über Spielmannswesten bis zum Brunnen für Ross und Reiter in Germete

Manuela Puls
20.08.2019 | Stand 19.08.2019, 20:09 Uhr

Kreis Höxter/Brakel. Vor etwa einem Jahr hat die Vereinigte Volksbank das Crowdfunding für sich entdeckt und verhilft auf diese Weise Vereinen im Kreis Höxter zu Geld. Und zwar äußerst erfolgreich: Von 30 bislang angemeldeten Projekten können nach aktuellem Stand mindestens 25 realisiert werden. Da bekommen die Brakeler „Blitze" ein Fahrzeug, mit dem die Inlinehockey-Spieler zu ihren Auswärtsspielen im Sauerland, Rheinland oder Ruhrgebiet fahren können – samt Stauraum für die extrem sperrige Ausrüstung. Die Willebadessener Karnevalsgarde freut sich dank der pfiffigen Aktion der Banker über neue Kostüme, und auch der alte Steinway-Flügel auf der Burg Herstelle wurde saniert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG