DJ Chris aus Bellersen arbeitet ehrenamtlich für die Radio Parkies, ein internationales Internet-Radio von und für Parkinson-Kranke. - © Simone Flörke
DJ Chris aus Bellersen arbeitet ehrenamtlich für die Radio Parkies, ein internationales Internet-Radio von und für Parkinson-Kranke. | © Simone Flörke

NW Plus Logo Brakel DJ aus dem Kreis Höxter macht Internet-Radio für Parkinson-Kranke

DJ Chris aus Bellersen ist ehrenamtlich bei einem Internet-Radiosender am Mikrofon. Das internationale Team hilft, auf andere Gedanken zu kommen. Und die Radioarbeit erhöht die Dopaminausschüttung.

Simone Flörke

Brakel-Bellersen. „Coole Sache", sagt Chris. Gemeint ist der Internet-Radiosender, für den der 50-Jährige aus Bellersen ehrenamtlich arbeitet. Donnerstags von 20 bis 22 Uhr geht der gebürtige Belgier, der seit 32 Jahren in Deutschland und seit 27 Jahren in Bellersen zu Hause ist, auf Sendung. Mit einer Mischung aus Musik, Infos und Chat. Bei den „Radio Parkies", einem Internet-Radiosender von Parkinson-Erkrankten für Parkinson-Erkrankte. DJ Chris, wie er sich auf Sendung nennt, ist im Team Belgien, er kommt aus Geraardsbergen in Flandern...

realisiert durch evolver group