0
Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. - © Alexander Graßhoff
Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. | © Alexander Graßhoff

Brakel Auto fährt bei Brakel frontal in Lastwagen

Landesstraße 825 für rund zwei Stunden gesperrt

Alexander Graßhoff
22.10.2019 | Stand 22.10.2019, 18:29 Uhr

Brakel-Bellersen. Offensichtlich nur dank der schnellen und mutigen Reaktion eines Lkw-Fahrers ist ein 18-jähriger Opelfahrer einer persönlichen Katastrophe entgangen. Wie die Polizei vor Ort berichtet, war der junge Mann nach ersten Erkenntnissen gegen 16.45 Uhr auf der Landesstraße 828 in Richtung Vörden unterwegs, als er in einer langgezogenen Linkskurve rechts auf den Seitenstreifen geriet.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group