0
Auf dem Dach blieb das Auto, das zuvor eine Böschung an der B 241 hinabgestürzt war, liegen. - © FFW Borgentreich
Auf dem Dach blieb das Auto, das zuvor eine Böschung an der B 241 hinabgestürzt war, liegen. | © FFW Borgentreich

Borgentreich Zwei Einsätze für die Borgentreicher Feuerwehr

Die Einsatzkräfte löschen einen Flächenbrand und eilen zu einem Verkehrsunfall an der B 241.

Dieter Scholz
05.07.2022 | Stand 05.07.2022, 18:03 Uhr

Borgentreich. Zu zwei Einsätzen rückten jetzt die Einsatzkräfte der Borgentreicher Freiwilligen Feuerwehr aus. Am späten Samstagnachmittag waren die Feuerwehrleute der Löschgruppen Bühne und Manrode zu einem Feld bei Manrode gerufen worden. Ein technischer Defekt an einer Rundballenpresse hatte auf einem Streifen von rund 150 mal 50 Meter einen Brand ausgelöst. Zudem hatten rund 100 Meter des Grabens am Feldrand und zwei Rundballen Feuer gefangen.

Mehr zum Thema