0
Auf eigenen Wunsch verlässt die langjährige Geschäftsführerin Christiane Seemer zum 31. Juli die Driburg Therme. - © Burkhard Battran
Auf eigenen Wunsch verlässt die langjährige Geschäftsführerin Christiane Seemer zum 31. Juli die Driburg Therme. | © Burkhard Battran

Bad Driburg Langjährige Geschäftsführerin verlässt Driburg Therme

Christiane Seemer leitete die Therme seit 2008 und in dieser Zeit das Angebot stark ausgeweitet. Indes tut sich etwas im Bereich des Hotelbaus.

30.06.2022 , 02:00 Uhr

Bad Driburg. Auf eigenen Wunsch verlässt Christiane Seemer zum 31. Juli die Driburg Therme. Dort hatte sie seit 2008 die Geschäftsführung inne. In dieser Zeit habe sie in der Driburg Therme viel bewegt: das Angebot für die Bade- und Saunagäste ausgeweitet, Wellness und Gastronomie weiterentwickelt und zuletzt den Betrieb auf Ökostrom umgestellt. „Sie hat viel Herzblut in ihre Arbeit gesteckt, das sieht und spürt man in der Driburg Therme, die sich in den letzten Jahren stetig weiterentwickelt hat“, dankte Aufsichtsratsvorsitzender Burkhard Deppe bei der Verabschiedung.

Mehr zum Thema