Die Hotels im Kreis Höxter erwarten zu Pfingsten Gäste. - © Symbolbild: Pixabay
Die Hotels im Kreis Höxter erwarten zu Pfingsten Gäste. | © Symbolbild: Pixabay
NW Plus Logo Bad Driburg/Höxter

Am Pfingstwochenende kommen wieder Touristen in den Kreis Höxter

Die Hoteliers im Kreis Höxter dürfen wieder Touristen beherbergen - natürlich unter Corona-Voraussetzungen. 40 Prozent der Betten müssen etwa leer bleiben. Manch eine Regel sorgt für Probleme.

Svenja Ludwig

Bad Driburg/Höxter. „Wir starten langsam optimistisch", sagt Heiner Eyers, der in Bad Driburg das Hotel Am Rosenberg betreibt. Weil er in den vergangenen Monaten Geschäfts- und Kurgäste beherbergte, war sein Hotel nie gänzlich geschlossen. Trotzdem ist jetzt mit der neuen Coronaschutzverordnung mehr möglich. Zu 60 Prozent dürfen Hoteliers ihre Häuser auslasten. Pfingsten ist unter normalen Umständen eine beliebte Zeit, um einfach mal ein paar Tage rauszukommen. Da muss es für die meisten auch gar keine Auslandsreise sein. ...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG