Volker Schwartz, seit 2018 Hoteldirektor im Gräflichen Park Resort. - © NW-Archiv
Volker Schwartz, seit 2018 Hoteldirektor im Gräflichen Park Resort. | © NW-Archiv
NW Plus Logo Bad Driburg

Hotel Gräflicher Park: „Wollen wieder gut in den Markt kommen“

Hoteldirektor Volker Schwartz über den Lockdown und die Folgen für das Hotel Gräflicher Park, über die Zaunaktion am Kurpark – und warum man keine Corona-Hilfen bekommt.

Simone Flörke

Bad Driburg. Wahrlich im Zentrum der Geschehnisse rund um den Kurparkstreit in Bad Driburg steht der Gräfliche Park. Geografisch, aber auch konzeptionell. Das Hotel-Resort, seit 2018 unter der Leitung von Volker Schwartz, liegt mittendrin in dem mehr als 230 Jahre alten Kurpark im privaten Besitz der Familie Graf von Oeynhausen-Sierstorpff. Mit dem Zusatz „Health and Balance Resort". „Ich wünsche mir, dass wir 2021 eine Einigung mit der Stadt hinbekommen, damit alle Beteiligten Planungssicherheit bekommen", sagt der Hoteldirektor...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG