0
Die Feuerwehrleute der Löschgruppe Neuenheerse unterstützen die Polizei bei der Unfallaufnahme und beseitigen ausgelaufene Betriebsstoffe. - © Burkhard Battran
Die Feuerwehrleute der Löschgruppe Neuenheerse unterstützen die Polizei bei der Unfallaufnahme und beseitigen ausgelaufene Betriebsstoffe. | © Burkhard Battran

Bad Driburg Zusammenstoß von Traktor und Wohnmobil führt zu drei Schwerverletzten

Ein 17-Jähriger und sein fünfjähriger Bruder sowie ein 72-jähriger Autofahrer werden ins Krankenhaus gebracht.

Burkhard Battran
29.03.2019 | Stand 29.03.2019, 21:28 Uhr

Bad Driburg-Neuenheerse. Ein folgenschwerer Unfall hat sich am Freitagnachmittag bei Neuenheerse ereignet. Dabei wurden ein 17-jähriger Treckerfahrer aus Neuenheerse, sein fünfjähriger Bruder und der 72-jährige Fahrer eines Wohnmobils aus dem Kreis Lippe schwer verletzt. Sie wurden mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. 15 Feuerwehrleute der Löschgruppe Neuenheerse waren vor Ort, um den Unfallort zu reinigen und technische Hilfe zu leisten.

Empfohlene Artikel

NW News

Jetzt installieren